Investmentstrategie

Ansatz



Nachhaltige Wertsteigerung

  • Langfristiger Anlagehorizont und antizyklisches Investitionsverhalten
  • Fundamentale Wertsteigerungsstrategien und aktives Beteiligungsmanagement
  • Nachhaltige Unternehmensentwicklung in enger Abstimmung mit dem Management

Hohe Sicherheit

  • Beschränkung auf Unternehmen, bei denen eine umfassende Due Diligence möglich ist
  • Niedriges Risiko durch überwiegende Eigenkapitalfinanzierung
  • Kontinuierliche Überprüfung der strategischen Ausrichtung der Zielunternehmen
  • Transparente und mit der Finanzaufsicht konforme Investmentstrukturen




Nachhaltige Wertsteigerung

  • Langfristiger Anlagehorizont und antizyklisches Investitionsverhalten
  • Fundamentale Wertsteigerungsstrategien und aktives Beteiligungsmanagement
  • Nachhaltige Unternehmensentwicklung in enger Abstimmung mit dem Management

Hohe Sicherheit

  • Beschränkung auf Unternehmen, bei denen eine umfassende Due Diligence möglich ist
  • Niedriges Risiko durch überwiegende Eigenkapitalfinanzierung
  • Kontinuierliche Überprüfung der strategischen Ausrichtung der Zielunternehmen
  • Transparente und mit der Finanzaufsicht konforme Investmentstrukturen





Kriterien



I



Banken, Versicherungen und andere Finanz-dienstleister


II



Firmensitz in Europa 
 


III



Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen


IV



Unternehmenswert über 50 Mio. Euro